NEUBAU

EINFAMILIENHAUS

OBERER LANDWEG

Datum: 1999
Bauherr: Friedrich Schüttfort
Baukosten: 230.000 €
Standort: Oberer Landweg, Hamburg

Das Grundstück liegt in einem Siedlungsgebiet mit überwiegend kleinteiliger Einzelhausbebauung. Der Neubau ist als eingeschossiges Wohnhaus, ohne Unterkellerung, mit ausgebautem Dachgeschoss konzipiert. Das Gebäude wird von Norden erschlossen. Die Erdgeschoss- und Obergeschossebene sind mit einer gewendelten Treppe verbunden. Im Erdgeschoss befinden sich Küche, Wohnbereich, ein Gäste-WC mit Dusche sowie der Hausanschlussraum / Heizraum, im Obergeschoss drei weitere Wohnräume unterschiedlicher Größe und ein Badezimmer. Es besteht durch geringe Umbauten die Möglichkeit, zwei abgeschlossene Wohnungen zu erstellen.

Weitere Bilder:

Mehr anzeigen

© 2018 C.M. Römer - Architekturbüro - Website: Felix Albers